Umfrage der SBB, SIA und BSA zu BIM

Die SBB wird ab 2021 bei allen Anlageobjekten im Hochbau (> 5 MCHF) ein Informationsmanagement unter Nutzung von "Building Information Modelling" (BIM) anwenden.

Mit dieser Umfrage möchte die SBB, der SIA und der BSA-FAS eruieren, wie Sie zu einem Informationsmanagement unter Nutzung von "Building Information Modelling" (BIM) stehen, wie Sie ihre Organisation in Bezug auf deren Anwendung einschätzen und wo Unterstützung notwendig ist.

Das Informationsmanagement bezeichnet ein Aufgabengebiet des Projektmanagements, das die Erfassung, die Weiterleitung, Be- und Verarbeitung, Auswertung und Speicherung von Projektinformationen umfasst.

Unter Building Information Modelling wird die gemeinsame Nutzung von digitalen Bauwerksmodellen (Informationsmodellen) für Projektierung, Realisierung und Bewirtschaftung von Bauwerken verstanden. Die digitalen Bauwerksmodelle bilden dabei eine verlässliche Quelle für Entscheide.

Diese Umfrage wird anonym ausgeführt. Die Auswertung wird anschliessend öffentlich. Bei Fragen können Sie sich gerne an BIM@sbb.ch wenden.

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme. Die Umfrage endet am 23.10.2020.

Link zur Umfrage

Autor: Moritz Lüscher

Artikel teilen